::the band - Steve 'The Thieve' Allums
<< zurück zur Übersicht

Steve 'The Thieve' Allums


SteveDie erste schmerzhafte musikalische Erfahrung mußte Steff aus erzieherischen Gründen seiner Mutter im Alter von 4 Jahren in der musikalischen Früherziehung ( Musikschule) erfahren. Er floh durch die Hintertüre!
Zweiter Versuch seiner Mutter ihn musikalisch zu fördern: Blockflötenkurs 1.Klasse Grundschule. Er floh durch den Umkleideraum! Die Blockflöte bis heute verschollen.
Die Freude an Blues und Beat entwickelte sich in den 80gern durch "Dad's" exquisite Tonbandaufnahmen aus den frühen 60 und 70gern. Aus den Lautsprechern der Tonbandmaschine eierten Songs u.a. von Sam and Dave, Wilson Picket und Otis Redding.
Mit 15 Jahren gründete er die erste Band. Der Name ist in Vergessenheit geraten, ebenso wie Musik und Stilrichtung.
Es folgten etliche Jahre der Musikentwicklung in verschiedenen Gruppen.
In dieser Experimentierphase spielte er Bass; und Gitarre mit etlichen "großen Namen" der Musikszene: Franz Gries , Peter Wollrab, Burd Gasser, Christian Dobler usw.
Zum Estside Express kam er durch einen glücklichen Zufall. Aber diese Geschichte ist ja bekannt...