::the band - Dan 'Mighty Chord' Warpy
<< zurück zur Übersicht

Dan 'Mighty Chord' Warpy


DanielAufgewachsen im wunderschönen Alpin- und Biathlonweltcuport Ruhpolding, fand der kleine Daniel schon recht früh (zum Leidwesen seiner Eltern/Brüder) zur Musik. Neben der obligatorischen Blockflöte begann er mit 6 Jahren das Keyboard zu erlernen. Allerdings begeisterte ihn die giftgrüne E-Gitarre seines Bruders doch sehr - und der damit verbundene Lärm... So begab er sich endlich mit 13 Jahren in die Gitarrenwelt - zuerst noch akkustisch, aber schonbald "stratete" er durch... Kurze Ausflüge in die Bass- oder Schlagzeugwelt konnten ihn nie wirklich überzeugen - es gibt halt nichts Schöneres als ein 8-minuten Gitarrensolo. Die erste Bandgründung ließ dann auch nicht lange auf sich warten - "Royal Puke" (vorher "Full Flavour" und "Generous Flavour"), eine Rock-Coverband, die 5 Jahre bestand hatte, began, Ruhpolding und Inzell zu rocken. Ansonsten war da noch "Frozen 7" (Rockpartyfaschingcoverband) - das sich allerdings zwecks mangelnder Disziplin nicht wirklich lange halten konnte... Nebenher besuchte Daniel das Chg, wo er sein Abi machte und wo er im Chor sein Stimmchen trainierte.
Sein musikalisches Streben gipfelte beinahe in der Aufnahmeprüfung für das Music College, wofür er auch schon ganz schön gebüffelt hatte. Aber letztendlich kam er doch zu dem Schluss, dass er was gegen die Verdummung in Deutschland tun müsse - und begann ein Studium zum Gymnasiallehrer. Außerdem hat er seine Bandbestimmung gefunden: Er heuerte 2004 beim "Eastside Express" an, wo er sich als jüngstes Männchen mehr als gut aufgehoben fühlt.
Und natürlich darf man hier die "Buds Benzers" nicht vergessen, eine Akkustik-Coverband, die neben dem Express sein ein und alles ist.